Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Sport: Fußball

Europa League: Hannover übersteht Gruppenphase trotz Niederlage in Lüttich

Hannover 96 profitierte beim 0:2 vom gleichzeitigen Unentschieden Kopenhagens in Poltawa.

Erste Niederlage im laufenden Wettbewerb eingesteckt und dennoch der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte – Hannover hat die Gruppenphase überstanden und sich hinter Standard Lüttich den zweiten Rang gesichert. Daran ändern auch die Ansetzungen des 6. Spieltags in Gruppe B nichts mehr. Durch das 1:1 des FC Kopenhagen bei Außenseiter Worskla Poltawa beraubten sich die Dänen jeglicher Chancen aufs Erreichen des Sechzehntelfinals. Zum bedeutungslosen Abschluss der Vorrunde treten die Ukrainer in der AWD-Arena an.

Slomka-Elf macht vorzeitigen Einzug in die K.o.-Phase perfekt

Als einer von zwei deutschen Vereinen überwintern die Niedersachsen im europäischen Geschäft. Vor der Partie in Lüttich war klar, dass der Sieger nach dem 0:0 im Hinspiel auch den direkten Vergleich gewänne und damit die Gruppenspiele als Erster beendete. Entsprechend engagiert gingen beide Teams zu Werke. Hannover beraubte sich der ganz großen Chancen durch schlampige finale Pässe, die selten ihr Ziel fanden. Trotz Möglichkeiten auf beiden Seiten fiel das 1:0 für die Gastgeber erst in der 26. Minute. Mit dem Tor verlagerte sich das Gewicht immer mehr auf die Seite der Belgier, bis die 96-er in den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit den Spieß umdrehten und sogar vier Eckbälle in unmittelbarer Serie zugesprochen bekamen, aus denen sie aber kein Kapital schlugen. Nach dem Seitenwechsel war von der Schlussoffensive des vorigen Spielabschnitts nichts mehr zu sehen. Lüttich setzte den Gegner ständig unter Druck, so dass das 2:0 nur eine Frage der Zeit war, die nach rund einer Stunde beantwortet wurde. Beim DFB-Vertreter war kein Aufbäumen mehr zu erkennen, Standard konzentrierte sich auf die Ergebnisverwaltung.

Gruppe B: Keine Veränderungen mehr möglich

Durch das angesprochene 1:1 zwischen Poltawa und Kopenhagen weisen alle vier Teams jeweils einen Abstand von drei Punkten zum Höherplatzierten auf. Worskla rangiert mit zwei Zählern am Tabellenende, darüber Kopenhagen (5), Hannover (8) und schließlich Lüttich (11). Durch die gewonnenen direkten Vergleiche zweier benachbarter Mannschaften sind sämtliche Verschiebungen ausgeschlossen. Die Partien des letzten Spieltags in zwei Wochen Mitte Dezember haben nur noch Testcharakter.

Quellen:

Europa League 2011/12, Gruppe B, Ergebnisse und Termine, www.uefa.com

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Fußball | Europa League | FC Schalke 04 | Steaua Bukarest | Gruppe J
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
39,436,514 eindeutige Besuche