Sonstiges: Gesundheit

Valentinstag - Tag der Liebenden und der Blumenmafia

Alternativen zum Blumenstrauss mit Schadstoffen
11.02.2011 16:02:08 eingesandt von GataLinda für OnlineZeitung 24.de

Valentinstag
Valentinstag
Viele Männer stehen am 14. Februar wieder in der Schlange der Blumenläden, um ihrer besseren Hälfte oder derjenigen, die es werden soll, den pflichtgemässen jährlichen Schadstoffcocktail durch einen obligatorischen Rosenstrauss zu überreichen.

Pestizide im Blumenstrauss

Mittlerweile hat sogar die Blumenwirtschaft der Floristen erkannt, dass es an der Zeit ist, der Blumenmafia, die Pestizide unkontrolliert auf Blumen sprüht, den Kampf anzusagen und hat ein eigenes Gütesiegel herausgegeben:

Daher ist man gut beraten, beim Blumenkauf auf Siegel der Initiativen Fair Flowers Fair Plants (FFP) und Flower Label Program Quelle (FLP) zu achten, die belegen, dass die Blumen nicht aus fahrlässigen Herstellungsmethoden mit allerlei Giftcocktails stammen, sondern dass man von gesundheitlichen Gefahren verschont bleibt, wenn man das obligatorische Sträusslein kauft.

Alternative Geschenke mit Phantasie zum Valentinstag

Als Alternative zum schnöden Blumenkauf liesse sich auch ein Wellnesswochenend-Gutschein verschenken,

Massage
Massage
eine Einladung zum Candlelight-Dinner oder auch eine Spende an eine caritative Einrichtung, die statt Blumen im Namen der Liebsten gemacht wurde. Dazu Infomaterial für die Liebste, in deren Namen nun z.B. Haien das Leben gerettet wird, Geschenkpatenschaften, und vielleicht wird ja sogar ein neues, gemeinsames Hobbz daraus, z.B. tauchen. Wer es weniger spaktakulär angehen lassen will, kann der Partnerin auch mit einer heißen Schokoladenmassage (ca. 30 Euro) eine süsse Überraschung bereiten.

Nur fliegen ist schöner

Auch ein Rundflug könnte dem Paar einen Höhenflug garantieren, oder auch einen Kurztrip nach Mallorca, wo bereits die Mandeln in der Blüte stehen, kann man sich gönnen, da die Preise ausserhalb der Saison sehr günstig liegen.

Es geht also nichts über ein bisschen Phantasie, es muss beileibe nicht immer ein Blumenstrauss sein.

Bildnachweis:
Lesen Sie dazu auch: