Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Internet: Interessante Seiten

Schmökern in der Pravda ...

...eröffnet neue Perspektiven !

Erfrischend anders könnte man sagen. Schon die Online Ausgabe die :

pravda

zeigt, daß es die Pravda nicht als notwendig empfindet zu zensieren. Mikhail Khodorkovsky´s Verurteilung wurde vom Westen heftig kritisiert. Diese Kritik wurde von der Pravda in einem früheren Artikel zurückgewiesen. Unterhalb des oben verlinkten kann aber nach belieben kommentiert werden.

Keine Prüfung des Komentars auf politische Korrektheit oder "strafrechtliche" Relevants durch Meinungsäußerung. Kommentar schreiben, e-mail und nickname eintragen, dann direkt online stellen !

Im Falle Khodorkovsky´s kommen so weltweit Kritiker und Befürworter der Verurteilung zur Sprache. Dennoch überwiegt ganz klar der Applaus zur Haftverlängerung.

Durchaus vielfältig ist sie die Pravda: So kommt auch der Schweizer Jean Ziegler, Schriftsteller und UN Diplomat zu Wort, mit deftiger Kritik am Kapitalistischen System welches von Europa und der USA dominiert wird.

Er hat dazu ein Buch geschrieben: 'The hatred of the West', a critique of the capitalist system dominated by Europe and the U.S.

http://english.pr...fiteers-0/

Auch Berichte über Waffensysteme dürfen natürlich nicht fehlen:

http://english.pr...ia_arms-0/

Insgesamt aber sehr ausgewogen ist der Onlineauftritt, auch lustiges wird geliefert :

http://english.pr...5-shark-0/

Last but not least, die betörende Schönheit:

http://english.pr...42721.jpeg

http://english.pr...lbum/5991/ http://english.pr...l_women-0/

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Lesen Sie dazu auch:
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Pravda | Ost West | Russland | Meinungsfreiheit | Oligarchen | Online Nachrichten
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

357
am 03.01.2011 19:48:05 (84.19.169.xxx) Link Kommentar melden
Danke, ich wusste gar nicht, dass es das auch auf englisch gibt.
266
am 03.01.2011 23:17:51 (204.93.160.xxx) Link Kommentar melden
Es gibt fast alles auf englisch, aber die "PRAWDA" zu lesen ist ja doch verzichtbar. Schon der Name ist eine Lüge.
Amschel
am 04.01.2011 11:21:19 (49.228.221.xxx) Link Kommentar melden
Emanuel Speh
am 03.01.2011 19:48:05 (84.19.169.xxx) Link Kommentar melden
Danke, ich wusste gar nicht, dass es das auch auf englisch gibt.

Es ist schon erstaunlich auf was man alles per Zufall im IT stößt, war kyrillisch geschrieben , da hätte ich passen müssen.
Rechts oben kann man umschalten auf Eng, PT, ITL, leider nicht GER !

I Mayer
am 03.01.2011 23:17:51 (204.93.160.xxx) Link Kommentar melden
Es gibt fast alles auf englisch, aber die "PRAWDA" zu lesen ist ja doch verzichtbar. Schon der Name ist eine Lüge.


Der Name lautet übersetzt "Wahrheit", das weist Du vermutlich. Zu Soviet-Zeiten war das vermessen.
Zu Deiner Info, I Mayer, wir schreiben das Jahr 2011. Wann endete doch gleich die Sovietunion ?
Bevor Du unqualifizierte Kommentare einstellst, mach Dich bitte schlau. Bzw. belege was Du behauptest !!!


Chaim
am 03.01.2011 23:58:27 (93.207.34.xxx) Link Kommentar melden
I Mayer am 03.01.2011 23:17:51 (204.93.160.xxx)

Es gibt fast alles auf englisch, aber die "PRAWDA" zu lesen ist ja doch verzichtbar. Schon der Name ist eine Lüge.

Das stimmt. Doch man kann ja durchaus mit Gewinn die Post des Feindes Lesen.


"...Die Post des Feindes..." ...Feind eines Deutschen? Feind eines Juden? Feind eines deutschen Juden? Feind eines in Deutschland lebenden Israeli?
Wie definierst Du Dich Chaim ? Du mußt uns da schon helfen, Deine Feindbilder zu verstehen.
Amschel
am 06.01.2011 10:07:29 (49.229.247.xxx) Link Kommentar melden
Habe das schon verstanden, Chaim.

Du bezeichnest die Pravda (übertragen) als Post des Feindes. Allgemein Anmerkung ??? Wessen Feind ist Russland? Meiner nicht. Seit 1990 auch gewiss nicht mehr einer Deutschlands, daher die Frage, als wen oder was Du Dich siehst.

Ich lese auch linke Zeitungen aus Israel oder Deutschland, ich lese auch den PDS-Müll oder das "Neue Deutschland", gelegentlich sogar BILD oder Nazi-Postillen wie www.globalfire.tv/National Journal oder die Nationalzeitung.

Das interessiert jetzt eher weniger, aber bitte, sind also auch Deine Feinde

Außerdem lese ich immer den Verfassungsschutzbericht.


Aber nicht als Feindblatt, oder?
349
am 06.01.2011 11:10:31 (212.227.103.xxx) Link Kommentar melden
Wer nicht verfassungsfeindlich ist, für den ist der Verfassungsschutz auch kein Feind Wink

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
39,614,589 eindeutige Besuche