Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Politik: Deutschland

Endlich !

Mauer Verteidiger nicht mehr länger NDS Linken Chef

Pünktlich zum "Welttoilettentag" haben die Redaktionen heute eine schöne Meldung erhalten. Ein Mensch, der sich mit Edtausscheidungsprodukten sehr gut auskennt, sondert er sie doch täglich verbal aus) will sich von seinem Posten als Landeschef der "Linken" in Niedersachsen lösen und sich auf sein Bundestagsmandat konzentrieren.

Eventuell war ja eines seiner Lieder schuldig daran, dass Diether Dehm (Name geändert) das geworden ist, was er geworden ist. So heißt es in dem Lied "Wir trinken zusammen, roll das Fass mal rein" Dies hat den Songschreiber wohl in das Dauer Delirium gebracht, indem er folgenden Sazt einwandfrei aufsagen konnte.

Der ehemalige Liedermacher im ZDF über die Wahlsituation: „Was würden Sie machen, wenn Sie die Wahl zwischen Stalin und Hitler hätten? Was würden Sie denn machen, wenn Sie die Wahl zwischen Pest und Cholera haben.”

Wer weiß, was dieser Mann getrunken hat !

Nun steht dieser komische Mann von seinem Landeschefstuhl auf und macht den Weg frei für einen anderen."Die Aufgabe seines Nachfolgers wird es sein, die Linke in Niedersachsen Regierungsfähig zu machen" so wird er zitiert.

Diesen Text hat er selber freigegeben, und nicht etwa eine Presse, die etwas gegen die „Politik“ der sozialistischen – und kommunistischen Splitterpartei hat. Denn wer etwas gegen die „Partei“ hat, der muss mit dem Anwalt rechnen. Das können sie wenigstens. Leider bleibt auch hier der Erfolg sehr häufig auf der Strecke.

Eine andere Person könnte dann in Niedersachsen Fraktionsvorsitzender werden. H-H. A (Name geändert) sagte in einem Gespräch darüber „Diether Dehm und ich haben dieselbe Denke!“

Dafür hat sich D.D. in seiner politischen Laufbahne schon zuviel geleistet, der Verfassungsschutz ist eine Fan von ihm geworden, so sammelt er doch fast alle Aussagen des komischen Herrn mit Brille. Wenn ihm nun eine Person mit der "selben Denke" nachfolgt, tja dann muss es wirklich schlimm um diese EX SED, EX PDS stehen, denn man scheint keine geeignete Personen mehr zu haben, die es wirklich ernst mit der Politik und dem Wahlvolk meinen.

Lieber Wähler, wenn Sie etwas Gutes für den Staat machen möchten, dann wählen Sie nicht „Links“ !!

P..s: D. Dehm darf nach einer Gerichtsentscheidung als Stasi-Informant bezeichnet werden !!

Marten J. Bruns, Roland News Bremen für Onlinezeitung24.de

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Roland News Bremen | Marten J. Bruns | Bremen | Politik | Deutschland | Kommunisten | Niedersachsen
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Doeding
am 22.11.2010 14:36:56 (92.196.68.xxx) Link Kommentar melden
Im niedersächsischen Verfassungsschutzbericht ist zu lesen, er soll die Mauer gerechtfertigt haben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
39,617,425 eindeutige Besuche