Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Politik: Deutschland

Die neue Rentenformel:

AH + 65 : BRD = NGO

Mit dieser einfachen Formel läßt sich heute der Zustand der BRD beschreiben.

Passend zum Thema bringt zur besten Sendezeit der TV-Sender VOX am 27.03.2010, Sonnabend von 20.15 bis 24.00 als Krimi verpackt, das Leben eines AH als Berechtigungswerk der BRD einem breiten Publikum zur Kenntnis. Seit ca. fünf Jahren häufen sich diese Sendungen und Betrachtungen in einer Weise, die letztendlich in Form der neuen „psychologischen Kriegsführung“, den Deutschen eingehämmert wird, um die letzten Zuckungen der den Existenzboden einer Berechtigung Not leidenden BRD-NGO verlierenden Basis, entgegen zu wirken.

Hier wird ein Bogen aufgezeigt von dem Kinde AH, seiner österreichischen KUK-Herkunft, dem Deutschen Reich als Bündnispartner aus fast naturgegebenen Anlaß deutscher Herkunft beider Staaten, dem Niedergang österreichischer Monarchie, dem das junge deutsche Kaiserreich zur Seite steht und nun gemeinsam untergeht aus einer deutschen Nationenidee, die im Deutschen Reich wie in Österreich lange Nahrung hatte und im Schützengraben des ersten Waffenganges eines Weltkrieges ihr dramatisches Finale fand. Mit dem Ergebnis eines Vertrages von Versailles, das bereits den Kern des nächsten Waffenganges vorwegnahm, wie Winston Churchill schon 1919 feststellte (Aussage: keine Nation kann sich einen derartigen Vertrag aufzwingen lassen ohne in den nächsten Krieg zu gehen)

Mit der Zelebrierung dieses Themas AH und seiner unvernünftigen Erhöhung als Selbstzweck der Berechtigung einer Weiterführung einer BRD, die aufgrund internationalen Rechtes nach Beendigung jeglicher Bestatzungszeit den staatlichen Zustand des besetzen Gebietes automatisch wieder begründet, wird der Bevölkerung unter einer linksfaschistoiden Antifa-Bewegung und pazifistischen Grundhaltung eines Gutmenschsyndroms nun das Gegenteil als Selbstzweck zur Eigenberechtigung dem Souverän vorgegaukelt, und er so um seine Freiheit, seine Selbstbestimmung und seiner Zukunft als Nation, erneut betrogen.

Diese Berieselung der seit Jahren bestehenden Scheinform aus zur Religion erhöhtem Schuldkomplex als einzige Rechtfertigung der Existenz einer Politoligarchie, die sich mit den Mitteln einer pseudodemokratischen Verwaltungsstruktur namens „Repräsentativen Demokratieform“ als Staatsersatz und Vernichtung jeglichen Ansatzes eines nationalen Bekenntnis als Deutscher, diesem eine neue Ersatzform von „Multi-Kulti-Kultur“ einer neuen Missionierung der Welt durch Gutmenschdeutsche erneut die Welt nervt und begründet, wird die Deutschen nur erneut in die nächste Katastrophe führen.

Es mehren sich zunehmen die Stimmen und es formiert sich zunehmend der Widerstand gegen diese Unart, Unkultur und Verhinderung der deutschen Nation, der Verhinderung ihres Selbstbestimmungsrechtes und ihres Anspruches nach internationalem Recht, das nun einmal automatisch nach Freigabe der Besatzungszeit von besetzen Staaten, diese wieder frei gibt, die erneuten Besetzung nun durch Deutsche, zu beenden.

Siehe hierzu die Stimmen von z.B. als neutrale Kompetenz Herr Prof. Dr. H.H. von Arnim mit seiner Feststellung, die BRD habe keine staatliche Legitimation, Herr Prof. Schachtschneider mit seinen Kritiken an der BRD, Herr Prof. Hankel u.v.m. Auch sei an dieser Stelle an nicht unbedeutende Stimmern erinnert wie z.B. Siegfried Gerlich, Ernst Nolte, Habermas wie auch „les Art“, Dr. Ratnikow vom ZDS-DZfMR, Schleswig. Die Reihe ließe sich endlos fortsetzen. Auch sei an die vielen Bücher zur Geschichte erinnert wie zuletzt das Buch „Der Krieg hatte viele Väter“, die eindeutig belegen, Deutschland hatte weder am ersten Weltkrieg die Schuld, noch war es erklärtes Ziel des so genannten 3. Reiches, einen Weltkrieg anzuzetteln. Wer das behauptet, wie es heute die BRD-Politführung zur Eigenrechtfertigung der Bevölkerung eintrichtert, gehört in den „psychiatrischen Dienst“ und eingesperrt.

An dieser Stelle sei auch an die Historikeruntersuchung in Sachen Dresden erinnert, die in unabhängiger Manie sich im vorausschauendem Gehorsam ihre Unabhängigkeit selbst bescheinigt durch erklärte Willensbeugung im Sinne der vorgenannten Rentenformel, mit dem Ergebnis, (............................)

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: BRD
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

173
am 29.03.2010 18:30:59 (188.193.223.xxx) Link
Dieser Kommentar wurde auf Grund eines Verstoßes gegen die Kommentarregeln von einem Moderator gelöscht.
  • Gelöscht von OZ24 am 29.03.2010 19:36:57.
173
am 29.03.2010 19:21:40 (188.193.223.xxx) Link
Dieser Kommentar wurde auf Grund eines Verstoßes gegen die Kommentarregeln von einem Moderator gelöscht.
  • Gelöscht von OZ24 am 29.03.2010 19:37:15.

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
40,053,393 eindeutige Besuche