Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Wirtschaft & Finanzen: Deutschland

Erfreuliches vom Arbeitsmarkt

screenshot von arbeitsagentur.de/
screenshot von arbeitsagentur.de/
Die Bundesagentur für Arbeit kann für den Monat Oktober wieder einmal Erfreuliches berichten. Die Arbeitslosenquote sank auf 8,2 % und ist damit so niedrig wie seit 13 Jahren nicht mehr. Im Vergleich zum Vormonat September ging die Arbeitslosenzahl deutlich zurück. Über 100.000 Menschen fanden im Oktober eine neue Beschäftigung. Im Vorjahresmonat Oktober 2006 waren noch 650000 Menschen mehr arbeitslos. Die Quote lag damals bei 9,8 %.

Die Arbeitslosenquote liegt mit 8,6 % immer noch viel zu hoch, aber es ist Bewegung im Arbeitsmarkt. Wie immer wird von allen über die Gründe spekuliert, welche zu dem deutlichen absinken der Arbeitslosenzahl geführt haben. Werden sonst immer Konjunkturschwäche und saisonal bedingten Faktoren angeführt, spricht man diesmal von einer lang anhaltenden Konjunktur und einer Herbstbelebung. Besonderen Wert legt man auf die Tatsache, dass nicht wie sonst üblich, im Oktober die Arbeitslosenzahlen gestiegen sind. Normalerweise ist der Monat Oktober der Beginn der Entlassungen in vielen Branchen, die nur saisonbedingt viele Arbeitskräfte brauchen.

Die Bundesagentur für Arbeit meldet ebenfalls noch 600000 offene Stellen, die noch nicht besetzt werden konnten. Theoretisch könnten hätten also im Oktober noch 600000 Menschen mehr Arbeit finden können. Leider ist die Besetzung von offenen Stellen in der Praxis nicht so einfach umzusetzen. Viele Stellen können nicht besetzt werden, da den Bewerbern die Voraussetzungen (fehlenden Kenntnisse, fehlende Berufserfahrung) fehlen. Sehr großer Bedarf an Arbeitswilligen herrscht nach wie vor im Handwerk.

Trotz der Erfolge ist die Lage auf dem Arbeitsmarkt immer noch sehr schlecht. Über 3,434 Millionen Menschen sind in Deutschland ohne Erwerb. Und von den Erwerbstätigen die Einkommen beziehen und zusätzlich auf Hartz IV angewiesen sind, will ich gar nicht erst anfangen. Es gibt noch sehr viel zu tun liebe Politiker!

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Bundesagentur | Arbeit | Arbeitslosenzahl | Hartz IV
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
38,481,765 eindeutige Besuche