Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Sonstiges: Verschiedenes

Überwachung und die Folgen

Leserforumsbeitrag von Dr. H.G. Vogelsang

Unter der Bezeichnung Android Tablet oder anderen Decknamen versuchen die EVU's seit einiger Zeit, einen neuen digitalen Stromzähler zu vermarkten. Dafür gibt es ebensowenig eine gesetzlich Grundlage wie für die neue Gesundheitskarte, mit der die Auslieferung von Krankheitsdaten an die USA geplant ist.

Man sollte beides daher schlicht ablehnen.

Bei dem Stromzähler handelt es sich um eine tödliche Bedrohung.

Eine Energieeinsparung, wie die EVU's vortäuschen, ist davon nicht zu erwarten.

Musterbrief an alle MitbürgerInnen

(bitte verbreiten)

Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren !

Der BGH hat am 15.07.09 den Energieversorgungsunternehmen ein weiteres Mal bescheinigt, daß ihre Preisforderungen willkürlich und unbeachtlich sind. Ich habe gar keinen Vertrag mit meinem Energieversorger, den SWK (Städtische Werke Krefeld) , sondern bin in der “Grundversorgung”. Nach meiner Zustimmung wurde ich nie gefragt, und ich habe nie etwas unterschrieben. Auch bei mir hat man den Gaspreis drastisch erhöht und mehrere Briefe, in denen ich um Angabe der Gründe bat, nicht beantwortet.

Dagegen gehe ich seit einiger Zeit vor.

Nachfolgendes betrifft ein weiteres Verbrechen. Die Städtischen Werke Krefeld haben verkündet, daß sie die Energy Box bereits bei 400 Testhaushalten erproben und diesen Kreis erweitern wollen. Mit Sicherheit sagen sie den Kunden nichts über die nachfolgend dargestellten Konsequenzen.

Für die Energy Box gibt es ebenso wie für die elektronische Patientenkarte (E-Card) keine gesetzliche Grundlage. Man muß sie nur ablehnen und hat dazu jedes Recht.

Um nachfolgende und andere Machenschaften zu unterbinden, muß Deutschland neu verfaßt werden.

Wem sind schon die Werbespots aufgefallen : “Jetzt zahl' ich – jetzt zahl' ich nicht” ? Damit wird suggeriert, daß mit einem neuartigen Stromzähler Geld gespart werden könnte. Tatsächlich ist der gute alte Zähler kaum zu übertreffen. Konsequenz : Niemand an die hauseigene Anlage heranlassen ! Auch in Deutschland ist wie in Schweden (s. unten ) von einer gesetzlichen Grundlage für den Eingriff nichts bekannt. Denn:

Es handelt sich um die Verbreitung der HAARP-Technologie über den häuslichen Stromzähler ! Das Haus soll total abhör- und einsehbar werden.

http://www.wahrheitssuche.org/haarp.html

Quelle: Biohof Heidelicht Gesendet: Freitag, 23. Januar 2009 19:57 Betreff: Schwedens landesweites Mindcontrol Experiment

Vorwort und Worterklärungen:

Die schwedische Regierung kündigte ein Gesetz für 2009 an, wonach keiner für Strom bezahlen soll, den er nicht verbraucht. Das ist aber schon mit dem guten alten Zähler hinreichend gewährleistet, jedenfalls in Deutschland. Gleich danach kamen die Strom-Lieferanten mit einem Schreiben, daß man in jedem Haus einen kleinen digitalen Rechner mit Sender einbauen will. Einmal in der Woche kann damit der Stromverbrauch abgelesen werden. Das Ding heißt "Energybox".

Worterklärungen:

FRA = (Försvarets Radio Anstalt), eine Art Echelon für die Schwedische Verteidigung. Der "Grosse Bruder" der alles sieht, hört und weiß ! Hat gerade "zufällig" einen Super-Computer von der Schwedischen Regierung bekommen .

LOIS = ein neues Haarp System, das über ganz Südschweden gebaut wurde. Es ist DAS GRÖSSTE HAARP SYSTEM DER WELT (High-Frequency Active Auroral Research Project) und steht in Verbindung mit dem LOFAR System in Mitteleuropa und Icecat im Norden. Diese Anlage ist bis jetzt der Welt noch recht unbekannt, wird aber noch eine sehr große Rolle spielen für die Zukunft der Menschheit.

LOIS geht über ganz Südschweden. Zehntausende von starken Antennen wurden zusammengeschlossen. Haarpsysteme haben IMMER einen Militärischen Hintergrund.

NATOGESETZ (neu) = Die Schwedische Regierung hat große Teile Nordschwedens an die Nato "vermietet", damit diese ihre neuen exotischen Waffensysteme testen kann - jetzt OHNE Kenntnis des schwedischen Militärs. Dort testet man alle Mikrowellen-Chemtrails-Nanotechnik, auch an der Bevölkerung.

Schwedens landeweites Mindcontrol Experiment. *Internet-Elektrizität*

Die Energybox hat einen GPRS-Sender. Die Frequenz ist eine Mischung aus GSM und 3G(UMTS). Es ist Breitband und deshalb IMMER eingeschaltet . Die Strahlung ähnelt sehr der des Radars, das bekanntlich krebserzeugend ist.

Die Information wird nicht an die Elektrizitäts-Gesellschaft geschickt, sondern zum Internet. Die Energybox ist ein Doppelsystem und enthält auch ein "Eshelon Meter" (nicht Echelon), ein PLC System der Televent Company. Dieses PLC System verändert den Strom so, dass es leichter ist, darüber Informationen zu schicken.

Wir werden deshalb nicht nur DIREKT durch den Sender mit 3G bestrahlt, sondern die Radarähnlichen Mikrowellen sind auch in dem El-System, und somit wird das ganzes Haus ein gepulstes Hochfrequenz Elektromagnetisches Feld.

Man hat dadurch das El-System zu einem Kommunikations- System umgewandelt und ans Internet angeschlossen. (Die ersten Internet-Häuser der Welt. Viele werden/können natürlich durch die dauernde Bestrahlung sterben).

Warum Internet, warum ein so "geheimes" Einbauen in den Häusern, warum wurde das El-Netz zu einem Kommunikationssystem verändert?

Sehr einfach! 3G war schon immer im Grunde ein reines Waffensystem , und die 3G Handys sind nur Nebenerscheinungen. 3G kommt aus den USA und wurde durch US-Militär nach Europa gebracht (wie alle anderen Mobilsysteme auch).

Nun strahlt nicht nur das ganze Haus in einer 3G Frequenz, sondern ist auch am Internet angeschlossen.

Wir müssen und können diese Box verweigern !

Allerdings reicht ein einziger Dummkopf, der die Box einbauen läßt, um alle Häuser zu "verseuchen", die am gleichen Transformator angeschlossen sind. Man braucht dann einen ELF-Filter, der die Mikrowellen wegfiltert.

Wir haben das Recht, diese Box zu verweigern, denn eine gesetzliche Grundlage gibt es in Schweden nicht. Ein Gesetz zur "Zwangsbestrahlung" würde bedeuten, daß der Staat auch für die Schäden aufkommen muß.

Der wirkliche Grund, warum man unser Elektrizitäts-System zu einem Kommunikationssystem verändern will, lautet einfach: "TOTALITÄRE KONTROLLE".

Das Elektrizitäts-Netz steht aber noch unter einem anderem Gesetz :

Dem Kommunikations- Gesetz.

Unsere fleißige Regierung hat in letzter Zeit sehr viel daran gearbeitet und "verbessert". Dieses Gesetz gibt dem FRA das Recht, jede Art von Kommunikation zu überwachen. Die Regierung darf deshalb Mails lesen, Telefone abhorchen, Faxe und alles andere kontrollieren, was mit Kommunikation zutun hat. Jetzt fällt unser El-System und damit unser Haus unter dieses Gesetz.

Im Grunde ist jetzt jeder Computer, Database, Bank, Krankenhaus, Militär, Polizei, Server, absolut alles durch dieses Internet-El ans Internet angeschlossen und WEIT OFFEN für Attacken und Spionage. Es gibt keine Firewall, kein Antivirus, absolut nichts, was ein Eindringen verhindern kann, denn es kommt ja über das Elektrizitäts-System.

Welchen "Server" unser Haus jetzt hat, liegt im Dunkeln.

Die, welche über Frequenztechnik und Mikrowellen etwas wissen, können sich die anderen Möglichkeiten der Kontrolle vorstellen. Mit modifizierter ELF, ULF usw. ist es sehr leicht, JEDEN Raum in 3D zu sehen, jedes Gespräch abzuhören und sogar die Gehirnwellen der Menschen zu beeinflussen.

Ferner können ein Einzelhaus oder ganze Straßenzüge in die Luft gesprengt werden. Man wird versuchen, das als Unfall darzustellen (defekte Gasleitung u.a.).

Wer über Chemtrails etwas weiß, weiß auch, dass sie Barium enthalten. Barium spritzt man schon lange z. B. über große Sportveranstaltungen, denn dadurch werden nicht nur die Menschen auf dem Radar sichtbar, sondern auch das, was sie in der Tasche haben.

Wir sind in dem größten Experiment mit Kontrolle über die Gehirnwellen der Menschen, das die Welt gesehen hat. Deshalb wird es im Augenblick nur in Schweden und Finnland getestet. Beide Länder sind offiziel immer schon Feldexperimentländer für Mikrowellen gewesen.

Wir müssen also strikt die Box verweigern und auch den Nachbarn, Freunde usw. darüber aufklären. Es gibt nichts, was euch zwingt, die Box im Haus zu haben, kein Gesetz oder Vollmacht.....nichts!!!

Diese Information muß sehr schnell verbreitet werden, damit alle wissen, was diese Energybox in Wirklichkeit ist!!!

Wir müssen auch FRAGEN an die Regierung, Stromgesellschaften usw. stellen.

Es gibt eine direkte Verbindung, zwischen dieser Box, LOIS, Chemtrails, FRA, Echelon - man hat Schweden an die Nato vermietet ! Die kleine Energybox ist nichts anderes als ein Teil des US- „Patrioten“gesetzes, was selbstverständlich über die gesamte Erde verbreitet werden soll wie heute schon Obama als Weltpräsident bezeichnet wird. Die totale Kontrolle der Häuser und des menschlichen Bewusstseins ist Teil des US-Manipulations- und Bevölkerungsreduktions-Systems, das die uSA vor mehr als 40 Jahren als Präsidentenprogramm auflegten, um die Manipulation der Weltbevölkerung voranzutreiben. Einer der federführenden Wissenschaftler, Professor José Delgado, gab diese Maxime aus :

“Die Menschheit hat nicht das Recht, ihr eigenes Bewußtsein zu entwickeln. Wir brauchen ein technisches Programm, um jeden auf die von uns vorgegebene Linie zu bringen.”

Ein technisches Mittel ist das Manipulationselement Siliciumdioxid, das sich inzwischen in vielen rezeptpflichtigen Medikamenten befindet. Siliciumdioxid ist Quarz, also Sand und wäre harmlos. Aber die Partikel liegen im Nanobereich, sind also nur millionstel Millimeter im Durchmesser groß. Sie unterlaufen unsere biologischen Membranen und dringen in die Zelle und in die Chromosomen ein. Und dort haften sie, weil sie kotiert sind, also umhüllt von einer Masse, die geheimgehalten wird. 3G und die Energybox gehören im Grunde schon zu diesen neuen Waffensysteme, die man an uns testet.

Wenn wir die technische Beseitigung aller unserer in der Schwedischen Verfassung verankerten Rechte nicht stoppen, werden wir zu der Robotergesellschaft , die einflußreiche Kreise in den USA anstreben, so die Rockefeller-Bande.

In Deutschland hat eine große Untersuchung bereits gezeigt, daß FAST ALLE, die der 3G Strahlung ausgesetzt sind, eine Veränderung im Rückenmark zeigen, den ANFANG VON LEUKEMIE !

Einige sogen. Naturkatastrophen bis hin zu Erdbeben der letzten Zeit stehen in direkter Verbindung mit diesem neuen "Supersystem" LOIS.

Erste Wirkungen:

Viele körperliche und seelische Beschwerden bei Menschen, Schlafstörungen. Viele zeigen jetzt schon Persönlichkeitsveränderungen und andere Bewusstseinsstörungen, besonders im Bezug auf das Gedächtnis.

Quelle : Tel.: 05286-990757 Mobil: 0170-1832170 Fax: 05286

Dipl.Ing.Agr. Frank Monderkamp, Büro Monderkamp & Partner

http://www.ing-monderkamp.de/index1.html

Der oberste deutsche Richter, Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, hat öffentlich festgestellt : Wir sind alle total entrechtet.

Die USA haben bei der deutschen Vereinigung 1989 das Grundgesetz aufgehoben, indem sie die Präambel ersatzlos strichen. Dort ist der Geltungsbereich definiert. Nun sagen sie und Merkel, daß ein Gesetz ohne Geltungsbereich nirgends gilt. Deutschland sei eine Diktatur, weil es ohne Verfassung regiert werde.

Wir alle, der Demokratische Souverän, müssen also den letzten Artikel des Grundgesetzes vollziehen:

Deutsches Grundgesetz Art. 146

Dieses Grundgesetz verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

Wer an der Deutschen Verfassung mitarbeiten will, wende sich u.a. an:

Hans Herbert von Arnim Univ.-Prof. Dr. iur., Dipl.-Volkswirt, geb. 16.11.1939

Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

Postfach 1409 - 67324 Speyer Freiherr-vom-Stein-Straße 2 - D-67346 Speyer

Telefon: +49 (0) 6232 654-340 Telefax: +49 (0) 6232 654-405 E-Mail: vonarnim@dhv-speyer.de

Dr.med.Heinz Gerhard Vogelsang, Internist u. Arzt f.Naturheilverfahren. Homöopathie. Leydelstr. 35, D-47802 Krefeld. Tf. = Fax 021 51/56 32 94. http://www.homoeopathie-krefeld.de/ email: arzt11@homoeopathie-krefeld.de – Bus ab Krefeld Hauptbahnhof 52 u. 60 bis Haltestelle Leydelstr.. – alle Kassen

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Gesundheit | überwachung
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

322
am 17.01.2010 17:32:00 (92.224.46.xxx) Link Kommentar melden
Der Artikel enthält von Karow enthält wieder mal Schwachsinn...

Dr. Vogelsang aus Krefeld ist ein Mensch, dessen Umwelt praktisch aus Verschwörungen besteht.
Seinem Hirn entspringen grandios-dümmliche Verschwörungstheorien, die er in diversen Foren spamartig verbreitet. Er ist erklärungsresistent, so behauptet er (trotz vielfachen Widerlegungen), dass eine Brennstoffzelle mit Wasser betrieben wird.
Seine Ergüsse sind hier recht gut dokumentiert und kommentiert: http://www.transg...boardid=14

Und Karow verbreitet den Unsinn auch noch...
312
am 18.01.2010 19:10:37 (86.33.77.xxx) Link Kommentar melden
Dem kann ich mich nur anschließen, Der alte Zähler ist überschaubar, Diese Neuen Dinger da, digital und so, und was die dann alles messen.., ist schon unheimlich, Oft habe ich bei manchen Kommentaren hier das Gefühl, es seien
da die Agenten diverser Interessengruppen am Werk, Welche dann alles in Bausch und Bogen verdammen, Dabei leben wir in einer sinistren Welt, welche nur auf eins aus ist: Verarsche und damit Gewinnmaximierung, Leistungsminimierung,
So siehts aus, Ich bin auf Karows Seite, Wasser auf meine Mühlen,
312
am 18.01.2010 19:18:42 (86.33.77.xxx) Link Kommentar melden
aha, also richtig getippt Grin. Nee, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass sich kein Mensch eine Vorstellung machen kann, was wirklich passiert, Ich möchts auch gar nicht so genau wissen, Das ist wie mit den Bettwanzen, Ich will sie auch nicht sehn, Obwohl man weiss, die sind da, In meinem Bett hoffentlich nicht, Grin
Wir haben ja selber die Zähler ungefragt neu gemacht bekommen, Gleich im darauf folgenden Jahr hatte ich eine Nachzahlung von über 800 Euro, Dabei war ich früher stolz, ein erfolgreicher Stromgeizhals zu sein,
312
am 18.01.2010 19:23:16 (86.33.77.xxx) Link Kommentar melden
Und was ist mit den RFiD? hab unlängst gelesen dass sich manche leute nicht mal mehr die Bankkarten einstecken wollen, weil man die im Vorbeigehen abgelesen bekommt, Die ID mein ich jetzt, Das ist im youtube ausführlich beschrieben, Wenn ich ins selbe Cafe geh wie Chaim, und legs darauf an, weiss ich mehr über den Herrn als ihm lieb sein kann.http://www.youtube.com/watch?v=EgNxsahJUiw
nicht umsonst ist mir der ganze Apparat ein Greuel, Und die Leute die den betreiben, natürlich auch,
312
am 18.01.2010 19:25:22 (86.33.77.xxx) Link Kommentar melden
Und dann auch die Bugs, mit welchen die Behörden, oder irgendwelchen schmierigen Diensten, jedes Wort mitverfolgen können, welches man gerade schreibt,
312
am 18.01.2010 19:28:39 (86.33.77.xxx) Link Kommentar melden
Und die E-card ist auch so ein Überwachungsgerät, Das ist schon fast ein Aufzeichnungsgerät, welches das gesamte Leben überwachen kann, Wie bei einer Kreditkarte, Einmal registiert, und man kommt nie mehr davon los, Angeblich erspart man sich die Behördengänge, Aber mal Hand aufs Herz, gings früher nicht auch ohne? Und wie oft geh ich zu den Behörden? Wer mich kennt weiss, so gut wie nie,
312
am 18.01.2010 19:32:19 (86.33.77.xxx) Link Kommentar melden
Ich will den Herrn gar nicht kennen, Aber leg ichs darauf an, dann lern ich ihn kennen, garantiert, Bluetooth, RFID, googles, Zur Not lass ich mal seine Mülltonne checken, Hol mir mal einen Brief aus seinem Kasten, Und wenn ich s wirklich drauf anlege, dann mach ich mir seine ID zu eigen, Und seine Wlan knack ich auch, Anleitung im Internet, Grin
312
am 18.01.2010 19:34:03 (86.33.77.xxx) Link Kommentar melden
haha wer weiss? Vielleicht ist dein Nachbar einer, Ich kann mir eine Vollmacht machen und mit deinen Kontodaten Geld beheben, Was sagst du jetzt? Grin
312
am 18.01.2010 19:36:05 (86.33.77.xxx) Link Kommentar melden
Es würde mich keine Mühe kosten, auf die Schnelle 100 tausend Euro zu bekommen, Das ist watschen einfach Chaim, Was würdest du machen wenn
jemand mit einer Dienstmarke zu Dir kommt von der Finanz? Die Polizei rufen?
312
am 18.01.2010 19:41:05 (212.17.71.xxx) Link
Dieser Kommentar wurde auf Grund eines Verstoßes gegen die Kommentarregeln von einem Moderator gelöscht.
  • Gelöscht von OZ24 am 18.01.2010 22:28:58.
Seite 1 von 2: 1 2

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.11 Sekunden
39,843,823 eindeutige Besuche