Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Sport: Sonstiges

American Football an den Hochschulen in Karlsruhe stark im Aufwind!

Probetraining
Probetraining
Wer am 02. November 2009 mit der Trambahn 2 vom Europaplatz Richtung Siemensallee unterwegs war traute vermutlich seinen Augen nicht. Die Bahn war prall gefüllt mit sportlichen jungen Männern und Frau(en), die alle gemeinsam beim Feierabendweg ausstiegen. Was war los? Ein sportliches Großereignis im Nordwesten von Karlsruhe? Ja, so könnte man es nennen, und das gemeinsame Ziel war die Sporthalle der Rennbuckelschule.

Drehen wir dir Uhr vielleicht noch einmal zwei Wochen zurück und steigen dort in die Geschichte ein. Wie jedes Jahr planten die Karlsruhe Engineers (www.ka-engineers.de), der Verein zur Förderung des American Footballs in Karlsruhe, ein Probetraining, um Interessierten die Möglichkeit zu geben diesen Sport einmal kennen zu lernen. Felix Bleimund, Vorstand der Engineers, rief als Ziel des diesjährigen Probetrainings aus 100(Einhundert) Interessenten anzulocken und für unseren Sport zu begeistern. Ein hochgestecktes Ziel, aber mit dem Wissen im letzten Jahr 75 Interessenten gefunden zu haben, schien es uns allen doch im Bereich des Möglichen. Um das Ziel zu erreichen druckten wir 5000 Flyer um diese an der Universität und der Hochschule in Karlsruhe zu verteilen. Dank dem nimmermüden Einsatz der Mitglieder kamen dann die Flyer unters Volk und wir waren uns sicher jeden auf dem Campus auf irgendeine Art und Weise mit Football in Berührung gebracht zu haben.

Am 02. November fand dann eben dieses Probetraining des amtierenden deutschen Hochschulmeisters im American Footballs abends in der Rennbuckelhalle statt, und all die sportlichen jungen Leute waren gerade auf dem Weg dorthin. Ein Blick in die Umkleidekabinen verriet, dass wir unserem Ziel auf jeden Fall sehr nahe kommen, denn nach einem freien Platz musste man schon sehr genau suchen. Nach einer kurzen Ansprache unseres Vorstandes konnte die voll Tatendrang sprühende Masse in die Halle gelassen werden. Beim Warm-Up konnte man die tatsächliche Zahl der Rookies, so heißen die Anfänger im Football, festgestellt werden. 112 Männer und eine Frau haben den Weg zu unserem Probetraining gefunden, ein voller Erfolg! Dies brachte natürlich auch einigen Logistischen Aufwand mit sich, denn um 113 Leuten einen Einblick in unseren Sport bieten zu können muss man sich schon etwas ausdenken. In 5 Stationen, die die Neuen im Laufe des Abends durchlaufen haben, könnte man in die unterschiedlichen Bereiche, die American Football mit sich bringt reinschnuppern. Im Einzelnen war das eine Station, die sich mit der Theorie des Football beschäftigte, eine weitere Station beinhaltete Übungen zur Kondition und Koordination. Eine Station gewährte einen Einblick in die Defense und beschäftigte sich mit dem Tackeln. Die zwei letzten Stationen waren der Offense vorbehalten und gaben Einblick in das Leben eines Receivers und das eines Runnigbacks.

Nach 80 anstrengenden Minuten und jeder Menge Spaß fand das Training dann sein Ende, und der Abend fand bei einer gemütlichen Flasche Bier seinen Ausklang. Es wurden noch jede Menge Gespräche zwischen den Aktiven und den Rookies geführt, und versucht soviele Fragen wie möglich zu beantworten. Die Resonanz nach dem Training war äußerst positiv und so hoffen wir viele der Interessierten für unseren Sport gewonnen zu haben und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen im nächsten Training, denn American Football ist mittlerweile auch ein Teil des Hochschulsportes der Universität in Karlsruhe und alle Interessierten haben die Möglichkeit jeden Montag um 20:30 Uhr in der Rennbuckelhalle am Training teilzunehmen.

Probetraining
Probetraining
Nach der erneuten Steigerung der Teilnehmer am Probetraining sind die Engineers auf einem guten Weg den American Football an der Universität und den Hochschulen in Karlsruhe zum Breitensport zu machen. Die Zahlen zeigen, dass ein reges Interesse an diesem Sport besteht und der American Football sich in Deutschland einer immer größeren Popularität erfreut und sich stark im Aufwind befindet.

Weiter Informationen über den deutschen Hochschulmeister, sein Team und die Trainingszeiten findet man unter: www.ka-engineers.de (cb)

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Lesen Sie dazu auch:
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Karlsruhe Engineers | Probetraining | American Football
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

300
am 05.11.2009 17:34:24 (141.76.45.xxx) Link Kommentar melden
Ein krasser Sport, bei dem man sich richtig austoben kann. Wink Man muss ja irgendwie sein überschüssiges Testosteron loswerden Cool

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
40,125,068 eindeutige Besuche