Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Sonstiges: Gesundheit

Im Winter den "Durchblick" behalten

winterlicher Straßenverkehr
winterlicher Straßenverkehr
Die schöne warme Jahreszeit ist vorbei und wir gehen mit großen Schritten auf die kalte Jahreszeit zu. Die Tage werden kürzer, die Nächte langer und es regnet bzw. schneit sehr oft. Für die meisten Autofahrer ist es auch zur Selbstverständlichkeit geworden, ihre Kraftfahrzeuge winterfest zu machen. Winterreifen, die vor Jahren noch eher selten aufgezogen wurden, sind in der kalten Jahreszeit an fast jedem Auto zu finden und das ist gut so.

Was viele Autofahrer aber nicht berücksichtigen, ist der Umstand, dass die kalte Jahreszeit nicht nur besondere Anforderungen an die Ausrüstung des Fahrzeuges stellt, sondern auch an den Menschen selber. Durch die wesentlich kürzeren und dunkleren Tage, Nieselregen, Nebel und Schneeschauer ist ein guter „Durchblick“ gefragt. Verantwortlich dafür sind die Augen der Autofahrer. Doch da hapert es bei Vielen. Eine Umfrage des Allensbachinstitutes brachte erschreckende Resultate. Jeder dritte Befragte gab an, einen Sehtest nicht bestehen zu können.

Unter Fachleuten geht man davon aus, dass wahrscheinlich noch mehr Autofahrer einen Sehtest nicht bestehen würden. Laut des Kuratoriums „Gutes Sehen“ sollen 7 Prozent aller Verkehrsunfälle auf eine schlechte Sehfähigkeit zurückzuführen sein. Diese Zahlen sind an sich erschreckend, wenn man bedenkt, dass Sehschwächen heutzutage doch in sehr vielen Fällen einfach zu beheben sind, sei es nun mit medizinischen Eingriffen oder Sehhilfen wie Brille oder Kontaktlinsen. Eitelkeiten sollten bei der Sicherheit im Straßenverkehr wirklich hinten anstehen.

Bis zum 31. Oktober 2009 bieten deutschlandweit rund 3500 Optiker einen kostenlosen Sehtest an. Im Internet besteht ebenso die Möglichkeit einen Sehtest zu machen, doch sollte dieser nur als Vorabinformation dienen, denn wirklich genaue Angaben über das eigene Sehvermögen kann nur ein Sehtest beim Optiker oder Augenarzt liefern. Prinzipiell sollte jeder Kraftfahrer über 40 Jahre alle 2 Jahre sein Sehvermögen testen lassen.

Bildquelle: flickr Fotograf 5mal5 CC-Lizenz

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Sehtest | Sehvermögen | Auto
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Steinbrücks Furunkel
am 15.10.2009 17:05:21 (81.62.144.xxx) Link Kommentar melden
Am besten wechselt man die Reifen stur nach Kalender; im September sollte das Thema Winterreifen schon abgehakt sein.


Man kann auch den Winter woanders verbringen.

http://www.festivaldelglobo.com.mx/
OZ24
am 16.10.2009 09:21:27 (84.183.176.xxx) Link Kommentar melden
War bei Haider nicht Alkohol im Spiel?Grin
Hartmut Holz
am 16.10.2009 15:03:05 (217.80.212.xxx) Link Kommentar melden
Ja, der Winter ist, in diesem Jahr, arg früh gekommen und hat uns, vorallem in den Mittelgebirgen und den Alpen, den
ersten Schnee gebracht.

Ach und Wehklagen hilft da wenig. Wir Menschen müssen das Wetter und auch die Jahreszeiten nehmen wie sie sind.

Seien wir gespannt, was uns die wirklichen Wintermonate Dezember, Januar und Februar bringen.

Vielleicht bekommen wir ja einmal wieder einen Winter der etwas strengeren Sorte.

Gott sei es gedankt. Denn er lenkt das ganze Geschehen auf unserer Mutter Erde.
287
am 17.10.2009 15:21:18 (88.69.238.xxx) Link Kommentar melden
Beitrag entfernt wegen Löschung des Users
  • Geändert von Argusauge am 12.11.2009 09:57:16.

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
39,638,459 eindeutige Besuche