Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Technik: Hardware

Neues iPhone 3GS am 19.6.2009 erhältlich

Im Vorfeld der hauseigenen Entwicklerkonferenz von Apple haben viele Experten und Technikfreaks gehofft, das Apple das neue iPhone vorstellen wird. Ihre Hoffnungen wurden nicht enttäuscht. Auf Grund der rasanten Entwicklung auf dem Handymarkt war das „alte“ iPhone 3G der Konkurrenz mittlerweile in vielen Bereichen unterlegen und Apple musste handeln.

In einer inszenierten Show stellte Apple das neue 3GS vor. Das „S“ steht in diesem Fall für Speed (Geschwindigkeit). Apple Manager Schiller bezeichnet das neue iPhone als das leistungsstärkste und schnellste iPhone. Am 19. Juni 2009 kommt das iPhone auch auf den deutschen Markt. Die genauen Preise für den deutschen Markt stehen bisher noch nicht fest. In den USA kommen folgende Varianten auf den Markt. Das kleinste iPhone mit 8 GB Speicher wird für 99 US Dollar zu haben sein. Die Variante mit 16 GB Speicher soll 199 US Dollar kosten und das Flaggschiff mit 32 GB Speicher wird für 299 US Dollar erhältlich sein. Die genannten preise beziehen sich auf den Erwerb des Handys inklusive Vertrag. Mit den neuen Kampfpreisen will Apple der Wirtschaftskrise entgegen wirken. Ob die neuen Handys auch in Deutschland so preiswert sein werden, wage ich aber zu bezweifeln. Aber vielleicht überrascht uns ja die Telekom, die immer noch die exklusiven Vertriebsrechte des iPhones in Deutschland besitzt.

Die wichtigsten Änderungen am iPhone 3GS

1. Die Akkulaufzeit soll deutlich verbessert worden sein. Diese war bisher eines der größten Mankos des Gerätes. So sollen mit einer vollen Akkuladung 9 Stunden Internetsurfen (über WLAN), 30 Stunden Musikgenuss, oder 12 Stunden telefonieren möglich sein.

2. Die Software soll erheblich schneller arbeiten als bisher.

3. Die Geschwindigkeit des Surfens wurde auch erheblich angehoben. Es soll nun möglich sein, mit Datenübertragungsraten bis zu 7,2 Mbit per HSDPA zu surfen.

4. Das iPhone 3GS erhält eine verbesserte eingebaute Kamera mit 3 Megapixeln. Mit dieser soll es jetzt auch möglich sein, Videos aufzunehmen.

5. Das IPhone soll nun endlich auch mit 32 GB Speicher erhältlich sein.

6. Dem Gerät wurde eine Sprachsteuerung spendiert, die es möglich macht Anrufe per Sprachbefehl zu starten. Die Steuerung der Musikfunktion soll auch über diese Funktion möglich sein.

7. Es wird einen digitalen Kompass besitzen, der die Navigation in Verbindung mit Google Maps verbessern soll.

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Lesen Sie dazu auch:
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: iPhone | iPhone 3GS | Apple
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

445
am 19.05.2010 15:15:11 (92.72.201.xxx) Link Kommentar melden
Finde die Entwicklungen immer interessant, aber die Aufpreise für Speicherchips verstehe ich nie. Meine, 99 Dollar mehr für weitere 8 GB, why ?

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.08 Sekunden
37,856,396 eindeutige Besuche