Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Lokales: Lokale Nachrichten

Zu Besuch im Zoo

Schlimme Vorfälle im Erfurter Zoo

Foto: www.Pixelio.de
Foto: www.Pixelio.de
Normalerweise geht man als Besucher in den Zoo, um sich an den Tieren mit Augenfreude zu weiden, anscheinend gibt es aber einige Menschen, denen beim Anblick von Rehen, Hirschen u.ä. Wild die Spucke im Munde zusammen läuft oder auch die Dollarzeichen im Auge zu sehen sind.

Wo sind wir nur hingekommen, wenn jetzt schon Tiere aus dem Zoo verschwinden, einfach verkauft werden und Dieses vor allem keiner so recht bemerken wollte. Nun muss man damit rechnen, dass die verschwundenen Tiere aus dem Erfurter Zoo vielleicht oder sogar wahrscheinlich als lecker zubereiteter Mittagstisch auf der Speisekarte einer Gaststätte zu finden sind oder vielleicht sind sie auch nur in den Tiefkühltruhen privater Wildbrettliebhaber verschwunden.

Wer weiß das heute schon.

Vielleicht sollte man eine „Anwesenheitsliste“ für Tiere im Zoo einführen. So könnte es zumindestens sein, dass das Verschwinden von Tieren schneller auffällt – so es überhaupt gewollt ist-.

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Erfurt | Zoo | Skandal
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
38,936,588 eindeutige Besuche