Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Sonstiges: Kultur & Religion

Kirchentag 2009 - Versandaktion gestartet

125 Haupt - und ehrenamtliche Helfer verschicken mehr als 66 tsd. Briefe und Pakete

Helfer verschicken 66 000 Kirchentagsmappen an die Teilnehmer, Bundesweiter Vorverkauf gestartet.

Mit der Packfolie könnte man die ganze Strecke von Bremen bis nach Osnabrück bestücken. Auf 70 Paletten kamen die handlichen, knallblauen Mappen an. Danach galt es, mehr als12500 Pakete zu packen, damit diese noch rechtzeitig vor dem 18. Mai bei den angemeldeten Personen ankommen.

Für die Packaktion hatten sich die Helfer mit der Halle des früheren Postamts 5 am Hauptbahnhof einen geeigneten Ort ausgesucht, auch wenn im Inneren des Gebäudes eigentlich nichts mehr an den Postdienst vergangener Zeiten erinnert. Das Gebäude war vor Jahren aufgrund von extrem hohen Kosten geschlossen worden und diente seither als Übungsplätze für diverse Bremer Musiker. Jetzt kommt die große Halle im ersten Stock wieder zu der Ehre, für die sie seinerzeit gebaut worden ist.

Unter den Sendungen sind aber auch etliche Einzelsendungen, aber auch Sammelpakete mit bis zu 50 Exemplaren. Darunter sind auch die Lieferungen für die so genannten Prominenten. Dazu zählen dieses Jahr unter anderem Frau Dr. Merkel aber auch Horst Köhler als amtierender Bundespräsident. Weitere prominente Gäste werden aus den gesamten Auslandsgebiet erwartet, so auch aus Afrika und Indonesien.

Ein sehr materialintensiver Einsatz: Die Helfer verbrauchten 48 Kilometer extra angefertigtes Kirchentags Packband "Verglichen mit den bisherigen Kirchentagen haben wir noch nie so viele Programme auf einen Schlag verschickt. Das spricht für einen großen und guten Kirchentag", sagte Volker Knöll, stellvertretender Kirchentagsgeschäftsführer. Eingepackt werden die Pakete in drei Schichten von 9 – 20 Uhr. Zwischendrin gibt es für alle leckeres Essen. So waren es zum Beispiel am Freitag über 400 Portionen Pizza, die die Freiwilligen gestärkter in die letzte Runde gehen ließ.Am Sonntag Abend sollen alle Tagungsmappen durch die Post versandt werden. In den Tagen darauf können sich die mehr als 60 Tsd. Menschen also auf „wertvolle“ Post aus Bremen freuen.

Für alle diejenigen, die sich noch aktiv am Kirchentag beteiligen wollen, aber nicht mehr bieten können als ein Bett, sind herzlich eingeladen, sich im Kirchentags – Büro zu melden. Jedes Privat Quartier hilft das Großereignis noch besser zu gestalten.

Weitere Informationen über den Kirchentag finden Sie unter:

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Kirchentag | Bremen
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
39,657,767 eindeutige Besuche