Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Politik: Politische Meinung

Gedanken zu dem Unfassbaren von Winnenden.

Es fällt doch auf, oder?

In Bayern ist die FDP erst seit kurzem am Ruder, daher habe ich sie fairer Weise weggelassen. Und dann fällt auf, dass alleine bisher 4 dieser unfassbaren Ereignisse in Baden-Württemberg sich ereignet haben, wenn man Winnenden mit beachtet. Ist doch schon etwas schockierend, oder?

Drei der Amokläufer und ihre Täter sowie Opfer waren in Bayern Zuhause, auch so einem Bundesland in dem die Partei der Parteien fast ununterbrochen regiert hat und sich christlich nennt. Es mag viele Zufälle geben, doch ich sehe dahinter doch etwas, was auf das Menschenbild oder den Umgang mit den Bürgern dort zurück zu führen ist. Vielleicht denken wir alle mal darüber etwas nach, statt Killerspiele und Chatrooms in die Verantwortung zu nehmen.

Frau Merkel wird dies heute bestimmt nicht machen, sie wird wieder an die Eltern appellieren, macht sie immer, so wie das Frau von der Leyen gebetsmühlenartig macht und natürlich auch unser neoliberaler Bundespräsident Herr Köhler.

Ich denke, die Opfer haben mehr verdient. Was stimmt in solchen Bundesländern nicht, sind die Menschen schlechter oder das Leitbild, das Ihnen die Politik unter anderem mit gibt?

Chronologie von Amokläufern und ihren Taten in Deutschland

07. April 2006: Im sauerländischen Meinerzhagen ersticht ein Amokläufer eine 41 Jahre alte Frau auf offener Straße und verletzt drei Passanten. Als mutmaßlichen Täter verhaftet die Polizei einen 35 Jahre alten Obdachlosen. Landesregierung CDU

06. August 2005: In einem Linienbus und an einer Haltestelle in München greift ein 48-Jähriger acht Menschen mit einem Messer an. Drei der Opfer werden lebensgefährlich verletzt. Der aus Italien stammende Täter wurde festgenommen. Landesregierung CSU

26. Juli 2005: Nach einem Streit mit seiner früheren Freundin erschießt ein 61-jähriger Ex-Polizist in Stade seine 36 Jahre alte Lebensgefährtin und dann sich selbst. Zuvor verletzte der ehemalige Beamte vier Menschen durch Schüsse schwer.

03. April 2005: Mit einem Samuraischwert tötet ein 25-jähriger Tamile aus Sri Lanka in einer Stuttgarter Kirche eine Frau und verletzt drei weitere Menschen schwer. Nach dem Urteil des Stuttgarter Landgerichts war der Mann wegen religiösen Wahns schuldunfähig. Er wird in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen. Landesregierung CDU

16. September 2003: Mit einem Samuraischwert richtet ein 24- jähriger Angestellter eines Versandhauses ein Blutbad in dem Pforzheimer Unternehmen an. Eine 27-jährige Kollegin wird getötet, drei weitere werden schwer verletzt. Der Täter wird zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Landesregierung CDU, Hintergrund Mobbing

15. Mai 2003: Ein 69-jähriger Italiener erschießt in Ludwigshafen drei Menschen und dann sich selbst. In zwei Arztpraxen tötete der Mann zwei Mediziner. In seiner Wohnung entdeckten die Beamten später die Leiche der Ehefrau. Landesregierung CDU

26. April 2002: In einem Erfurter Gymnasium erschießt ein ehemaliger Schüler 16 Menschen und sich selbst. Die meisten Opfer des brutalen Amoklaufs waren Lehrer. Der 19-jährige Schütze war zuvor von der Schule verwiesen worden. Die blutige Tat löste weltweit Bestürzung aus. Landesregierung CDU

19. Februar 2002: Im oberbayerischen Freising erschießt ein 22- Jähriger drei Männer und danach sich selbst. In einer Firma und in einer Schule feuert der bis an die Zähne bewaffnete Mann mehrmals um sich und zündet selbst gebaute Rohrbomben. Die Polizei geht später von Rache als Motiv aus. Landesregierung CSU

01. November 1999: Ein 16-Jähriger tötet im oberbayerischen Bad Reichenhall drei Menschen sowie sich selbst. Außerdem verletzt er sechs Menschen, einige von ihnen schwer. Der Jugendliche feuert wahllos aus dem Fenster eines Einfamilienhauses auf Passanten. Unter den Verletzten befindet sich auch der Schauspieler Günter Lamprecht. Landesregierung CSU“

http://www.saarbr...,2827842,2

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Chronik Amokläufe | Landesregierung | CDU | CSU | Merkel | Frau von der Leyen | Köhler | Neoliberalismus.
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
38,876,084 eindeutige Besuche