Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Sonstiges: Verschiedenes

Offener Brief an Petrus

Foto: www.Pixelio.de
Foto: www.Pixelio.de
Müssen wir uns das gefallen lassen? Laut www.donnerwetter.de droht uns im Juli eine Wetter-Achterbahnfahrt.

Was soll das? Regen, Sturm, Sonne, Gewitter, Sturm, Regen, Sonne. Sonst in dieser Jahreszeit immer brauner werdende Kinder verblassen beim Blick aus dem Fenster, hübsche Mädchen verstecken sich unter großen Regenschirmen, Hausfrauen hasten zwischen zwei Regengüssen in die Geschäfte, Pfützen sind das, wo wir immer gerade stehen, wenn ein Auto vorbeifährt..

Wenn Sie. sehr geehrter Herr Petrus, auch nur eine Woche so weiter machen, werden wir Sie vom Wettergeschehen ausschließen!

Und die weiteren Aussichten? Laut donnerwetter.de: "Im Juli droht eine Achterbahnfahrt. Insgesamt wird der Sommer aber nicht schlecht, trotz auch mal längerer wechselhafter Phasen." Achterbahnfahrten wollen wir nur auf Jahrmärkten, insgesamt reicht uns nicht und länger wechselhafte Phasen stehen uns bereits bis zum Kragen unserer Regenjacken.

Also: Her mit dem Hochsommer! Sofort! Ohne jede schuldhafte Verzögerung wollen wir uns endlich darauf verlassen können, dass der morgens blaue Himmel auch abends noch blau ist.

Sonst suchen wir uns einen anderen Wettergott! Wie heißt eigentlich der von Greichenland? Die griechischen Aussichten laut www.wetternet.de: "Niedrigste Temperatur um 20 Grad, Höchsttemperaturen um 35 Grad, Sonne."

Sehr geehrter Herr Petrus, nehmen Sie sich ein Beispiel an Ihrem Athener Kollegen!

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Wetter
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

OZ24
am 03.07.2007 22:15:05 (88.72.150.xxx) Link Kommentar melden
Na da kann man nur hoffen das Petrus unsere Gebete erhört! Wink

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
38,464,076 eindeutige Besuche