Wissenschaft: Umwelt & Naturschutz

Obama schaltet die Ampeln auf grün

26.01.2009 17:38:53 eingesandt von thunderhand für OnlineZeitung 24.de

offizielles obamafoto
offizielles obamafoto
Obama hat beschlossen sich nun auch intensiv den Themen Umweltschutz und globale Erwärmung zu widmen. Schädliche Autoabgase sollen massiv reduziert werden um den Ausstoß klimaschädlicher Gase zu senken und die Automobilindustrie soll innerhalb kürzester Zeit dazu bewogen werden verbrauchsarme Kraftfahrzeuge zu bauen. Obama will damit auch Amerika unabhängiger von herkömmlichen Energien machen.

Gesetzesvorlagen, die von der Bushregierung abgelehnt oder nicht unterzeichnet beziehungsweise verhindert worden waren, will er umgehend zur Wiedervorlage bringen, durch Bush rückgängig gemachte Entscheidungen sollen widerrufen werden. Die Umweltschutzverbände Amerikas sind begeistert, denn mit dieser Entscheidung erfüllt Obama eines der Versprechen, dass er im Wahlkampf gemacht hatte.

Auch die geblockten Entscheidungen von Kalifornien können dann endlich greifen, denn dort hatte man bereits damit begonnen scharfe Umweltschutzgesetze anzuwenden, wie üblich von der alten Regierung gestoppt, weil die Automobilkonzerne dagegen Protest eingelegt hatten.

Diese Aktionen Obamas werden Amerika unabhängiger vom Öl machen und sind ein großer Schritt zu modernen Kraftfahrzeugen, die zukünftig mit Erdgas oder anderen Treibstoffen klimaschonender sein werden. Auch der LKW Bereich wird in diese nun kommenden Entscheidungen einbezogen werden. Mehr als die Hälfte aller amerikanischen Kraftfahrzeugbesitzer wären dann von den neuen Vorschriften betroffen und müssten über Umrüstungen und ähnliches nachdenken, beim Autokauf würden sie bereits in kurzer Zeit auf Kraftfahrzeuge zurückgreifen, die niedrige Emissionswerte hätten und weniger Sprit verbrauchen.

Das alles ist ein gewaltiger Bruch mit der Klimapolitik der alten Regierung Bush und ein Schritt in eine saubere Umweltpolitik, sagen die Umweltexperten.

Zudem begrüßt man es, dass wenn sich die Wirtschaft wieder erholt und wenn dadurch unweigerlich die Energiepreise wieder anziehen Familien dadurch entlastet werden zukünftig durch sparsameren Spritverbrauch etwas mehr am Monatsende auf dem Konto zur Verfügung zu haben.

©denise-a. langner-urso