Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Medien: Kino

Indien: Slumdog Millionaire- ein Film macht Furore

slumdog plakat
slumdog plakat
Er kam aus dem nichts und zeigt das Leben in einem Slum in Indian, beschreibt aber auch, wie Menschen etwas ändern können und der Film räumt eine Auszeichnung nach der anderen ab.

5 von 6 Auszeichnungen erhielt er bei seiner Teilnahme an den Critics Choice Awards und war er der absolute Hit bei den Golden Globe Verleihungen. Er wurde mit 4 Golden Globes ausgezeichnet. Er ist doch mitreißend wie kein anderer. Er erhielt Auszeichnungen als Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch und ebenso wertvoll auch eine Auszeichnung für die Beste Filmmusik,– die an den Süd-Indischen Komponisten A.R. Rahman verliehen wurde.

Viele der Mitarbeiter an dem Film kommen selbst aus Slums oder leben ganz in ihrer Nähe und wissen, worüber sich reden. Der Film entstand in einem Slum, der nur 30 Minuten von Mumbai entfernt ist.

Der Film zeigt nicht das was Menschen sich sonst ansehen, er zeigt die Wirklichkeit der Menschen die sonst nicht im Rampenlicht stehen und von der Welt viel zu oft vergessen werden, nachdem man sie erst einmal an den Rand der Städte und aus dem Bewusstsein verbannt hat. Es sind Bilder die man sonst nicht sieht, nicht sehen will, aber es ist auch gleichzeitig ein Film der die Träume dieser armen Menschen wiederspiegelt. Es zeigt die Realitäten, die sich hinter dem modernen Indien und seinen Touristenstädten verbergen, es zeigt die Menschen selbst, denn sie spielen sich selbst.

Es geht um einen 18 jährigen Waisenjungen aus einem Slum, der kurz davor ist bei Wer wird Millionär 20 Millionen Rupien zu gewinnen, es fehlt die letzte Frage. Aber er wird verhaftet, man wirft ihm Betrug vor, denn ein einfaches Straßenkind kann einfach nicht so gebildet sein. Dabei will er gar nicht reich werden, nein, er benötigt das Geld um seine große Liebe zu suchen.

Der Film ist nun auch für 12 Oscars nominiert:

http://content.fo.../node/3178

Offizielle Webseite Slumdog:

http://www.248am....llionaire/

Die Vorarbeit für diesen Film war streckenweise sehr mühsam, denn viele Menschen aus den Slums und viele Straßenkinder wurden im Vorfeld zum Drehbuch befragt. Channel 19 Network hat diesen Film erstellt. Und das Produktionsteam selbst musste eigens aus Großbritannien anreisen, wo die Produktion beheimatet ist.

Kinostart Deutschland: 19.03.2009 Verleih: Prokino/Fox

©denise-a. langner-urso

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Slumdog Millionair | Oscarverleihung | Golden Globes
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
38,481,561 eindeutige Besuche