Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Sonstiges: Tipps & Tricks

Verhalten von Geschäftsreisenden; Teil 3: Beim Überfall

Sicherheitsempfehlungen in 3 Teilen für Geschäftsreisende die mit geldwerten Gegenständen umgehen

Sicherheitsempfehlungen bei einem möglichen Überfall Das „Opferverhalten“ bei der Gewalttat

Überlegten sie sich schon einmal, wie Sie sich bei einem Raubüberfall verhalten sollten? Stellten Sie sich eine solche Situation in Ruhe vor? Sie überwinden den Schock erheblich schneller und agieren besser, wenn Sie sich selbst Verhaltensmuster vorgeben! In einem solchen Fall

• treten Sie verbindlich und selbstsicher auf, d.h. zeigen Sie Handlungskompetenz!

• zeigen Sie dem Täter nicht, dass Sie diesen beobachten!

• führen Sie keine unüberlegten Handlungen durch, d.h. ergreifen Sie kein Gefahr bringendes Verhalten. Ergreifen sie auf keinen Fall Gegenwehr!

• leisten Sie den Weisungen des Täters stets folge!

• zeigen und sagen Sie dem Täter, dass Sie ihn verstanden haben und dass Sie seinen Aufforderungen nachkommen!

Täterverhalten bei der Tat

• Der Täter hat seine Vorgehensweise geplant. Er hat aber meist keinen Ausweichplan. „Läuft“ die Tat nicht nach seinem Drehbuch, bricht er u.U. sein Vorhaben ab.

• Es kann aber auch zu täterseitigen Eskalationshandlungen, bis hin zu Panikattacken kommen.

• So kann auch aus einem relativ gewaltfreien Täter ein Gewaltverbrecher werden.

• Denken Sie in diesem Zusammenhang immer an ein eingesperrtes Tier.

Schlußwort „Das Leben steht über allen Sachgütern!“ Sie müssen ihre geldwerten Gegenstände nicht mit Ihrem „Leben“ verteidigen. Gehen Sie aufmerksam durch ihr (Berufs-) Leben so sind sie sicher, dass Sie erst gar nicht in eine nicht kalkulierbare Situation kommen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.mentalleis.de

Autorin: Annette Leis MentalLeis Dienstleistungen

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: MentalLeis | Verhalten | Verhaltenstraining | Geschäftsreisende | Geschäftsleute | Gesprächsführung | Vorbereitung | Reise | Reiseroute | Sicherheit | Verhalten | Situation | Viktimisierung | Wahrnehmung | Opferwerdung | Fremdwahrnehmung | Täterprofile | Täterstrukturen | Kriminalitätsstrukturen | Ausland | Kriterien | Täter | Opfer
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
40,111,925 eindeutige Besuche